METAstro®Info & Erlebnisabend

METAstro® Info & Erlebnisabend …online und offline  immer Donnerstag’s  18 – 19h
Energieausgleich 10€
…live erleben, was mit METAstro® alles möglich ist.
Gleich im Anschluss 19 – 21h:

METAstro®klopf dich frei
von Rechtsbeugung, Bußgeldbescheiden, Zwangsmassnahmen uvm.
Energieausgleich 20€

Sie bekommen Einblicke wie die MET Techniken funktionieren…und Ihr Geburtshoroskop zum wichtigsten Schlüssel der Problemlösung wird…hier lernen Sie, wie Sie künftig Ängste, Phobien, Schmerzen, Geldsorgen, Autoritäts,-und Rechtskonflikte, Zukunftsängste, Verlustängste, Schulstreß, „null Bock“ bei Ihren Schulkindern…
ganz gezielt >selbst in kürzester Zeit auflösen können.

Seminar,-Ausbildungsangebote Work shop´s:
METAstro®…kinderleicht
METAstro®Quantensprung                                  METAstro® Biographie Gruppe
METAstro® Mastercoach…mit Sozialkompetenz
Anmeldung Tel. 0511 69684688
info(a)met-zentrum-hannover.de
www.met-astrologie.de

METAstro®klopf dich frei…von
Rechtsbeugung, Bußgeldbescheiden, Zwangsmassnahmen.
immer Donnerstag’s 19-21h                           Energieausgleich 20€
…live erleben, was mit METAstro® auch in den heiligen Hallen der Schwarzkittel alles möglich ist.


was fühlst du…wenn du einen „berühmt, berüchtigten“ gelben Brief im Briefkasten findest ?

…sei ehrlich,
mindestens ein unschönes Wort, welches du besser in Gold wandeln solltest kommt aus deinem Mund.
Wo vorher vielleicht gute Laune war, ist jetzt doch eher Wut oder sogar schlimmeres zu spüren…und wenn du wüsstest, das du diese starke Emotion in etwas nützliches für dich wandeln könntest, wär das ein Deal ?
Wenn ja…
dann komm zu unserem METAstro® Stammtisch …immer Donnerstags
METAstro® hilft dir bei der emotionalen Konfliktlösung mit dem BRD (Un)Rechtssystem erfolgreich umzugehen.
Bring einfach die gelben Briefe samt Inhalt mit…und du wirst in kurzer Zeit zu einem Alchimisten für Rechts,-fähigkeit.
Ach ja, Geburtstag, -ort, -zeit bitte mitbringen. RichterInnen & Co. werden dich lieben lernen und ganz vergessen, dass sie dich eigentlich verurteilen wollten.

Schreibe einen Kommentar