Liebe deinen Nächsten…auch die BRD Justiz !

Liebe deinen Nächsten…auch die BRD Justiz ! 💫
Hat das goldene Zeitalter tatsächlich begonnen, hast du den Mut wirklich zu lieben ? Liebst du alles was dir im aussen gefällt …auch die derzeitigen Herausforderungen, speziell mit den MSM und der BRD Justiz auf Deutschem Boden ? Schaffst du es schon deinen Energiestatus – in allumfassender Liebe – zu halten ? …wenn sie mit scharfen Waffen, in großer Überzahl bis zur Unkenntlichkeit vermummt ankommen und deine Kinder – per Gerichtsbeschluss – abholen ?
Vor Kurzem wurde ich von einem Seminarteilnehmer gefragt …“und du liebst sie einfach weg ? “ Meine Antwort war >>> Ja, seit 30 Jahren…seit der scheinbaren Wiedervereinigung, seit der Zeit, als meinen Kindern ihr Elternhaus geklaut wurde und ich gebetet habe „ Lieber Gott vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun“. Eine Freundin sagte in weiser Voraussicht „ Gottes Mühlen mahlen langsam, aber gerecht“!
Da ich dem lieben Gott nicht ständig auf die Nerven gehen will, nutze ich lieber die Planetenzyklen, und mache hier meine Hausaufgaben als Mutter meiner Kinder. Da ich weiß das ein Saturn (steht für Gerechtigkeit) return ca. 29,5 Jahre dauert und ich meine Hausaufgaben gemacht habe, wird ein Ausgleich spätestens zum 21.3.2021 stattfinden !
Wenn WIR das goldene Zeitalter einläuten wollen, ist aus meiner Sicht, eine der wichtigsten Vorrausetzungen, endlich den – Kirchen gemachten – Geschlechterkampf zu beenden.
Dazu passt folgender Artikel…leider konnte ich den Verfasser nicht mehr finden 🙏
Ausstieg aus der Opferebene hinein in die Schöpferebene…in jeder Beziehung !
Wenn sich ein Mann eine Frau aussucht die einer Berufung folgt, besteht die einzige Möglichkeit, dass diese Bindung bestehen kann in dem er sich anschließt.
Wenn ein Mann sich eine Frau sucht, die die kollektiven Wunden der Frau heilt…sagt er mit dem „ja“ zu ihr „ja“ zu einer größeren Aufgabe. Die geht über das Häuschen bauen hinaus. Da geht es auch über Kinder kriegen und aufziehen hinaus, es geht nicht mehr um die klassische Rollenverteilung. Denn dieser Mann macht es sich zur Aufgabe, der Frau den Rücken frei zu halten, sie aufzufangen, wenn sie den Schmerz der Welt manchmal nicht mehr transformieren kann. Es bedeutet, das er sich einer anderen Form der Sexualität öffnen muß, denn die sexuelle Heilung ist einer der tiefgreifensten Punkte wenn  eine Frau die Rolle der Heilerin übernehmen muss.
Denn wenn sich ein Mann eine Frau aussucht, deren Ziel die Freiheit ist, kann dies nur zusammen passieren, dann, wenn sich der Mann über den narzisstischen Aspekt hinaus bewegt hat…und den Weg der Frau als seinen Weg in die Freiheit erkennt.
Wenn sich ein Mann eine Frau aussucht die groß ist, kann es nicht sein sein, dass er noch in Energien verweilt, die klein halten und unterdrücken wollen.
Er, wenn er mit ihr dieser Mission folgt, hat eine Aufgabe die dem Wohle der ganzen Männer dient und doch oft im Hintergrund stattfindet und er, in diesem Hintergrund den Platz für Sicherheit schafft. Sicherheit davor, dass er die Frau nicht überfällt, aus alten Verletzungen heraus und sie sich unterwerfen möchte.
Wenn sich ein Mann eine Frau aussucht, weil er von ihrem Strahlen, ihrer Weisheit und Klugheit so fasziniert ist, muss ihm auch klar sein, dass er nicht zu der Sorte gehören sollte, die selber noch so sehr in einem Defizit stecken, das er ihr das Leuchten nehmen will…aus Angst sie sonst teilen zu müssen.
Wenn sich ein Mann eine Frau aussucht, die ihrer Berufung folgt, darf er sich nicht fürchten vor den Worten – Respekt Demut und Hingabe, sondern diesen Pfad der Göttlichkeit an der Seite einer Heilerin dankbar und mit vollem Herzen gehen. Weil so eine Frau entscheidet sich zum Wohle der anderen Frauen, für den einsamen Weg, wenn sie sich entscheiden müsste.
Und doch ist sie sich der Kraft bewusst, wenn da ein Mann ist, der ihr die Trommeln schlägt.🥁